Ein Tag für mich

Die Kunst der erholsamen Pause

 Schöpferische Auszeit im Alltag

Unser Leben ist heutzutage geprägt von Schnelligkeit, hohen Anforderungen und vielfältigen Belastungen. So bezeichnen sich nach einer aktuellen Studie einer deutschen Krankenkasse sieben von zehn Eltern als gestresst und 67 % der befragten Berufstätigen gaben an, sich deutlich gestresster zu fühlen, als noch vor drei Jahren. Die negativen Auswirkungen von Stress auf Gesundheit und Wohlbefinden sind bekannt und mittlerweile durch zahlreiche Studien auch gut dokumentiert.

 

Eine Möglichkeit, innere Ruhe und Regeneration zu finden eröffnet sich, wenn wir wieder in Kontakt mit uns selbst kommen - mit unseren Bedürfnissen, unseren Wünschen und unseren wirklichen Lebenszielen. Wenn wir es erlauben, uns selbst Aufmerksamkeit zu schenken, uns etwas Gutes zu tun und uns damit zeigen, dass wir uns Wert schätzen. Wenn wir uns selbst spüren, unser eigenes Tempo erfahren und es uns gelingt, im rechten Moment sinnvolle Pausen in unseren Alltag zu integrieren.

 

Bei all dem bietet das Seminar „Ein Tag für mich“ hilfreiche Unterstützung: Entspannungs- und Atemübungen, meditative Sequenzen, bewusster Kontakt mit der Natur und manches mehr unterstützen die Teilnehmer, in Kontakt mit sich selbst zu kommen und sich wieder auf das – für sie - Wesentliche auszurichten.

 

So bahnen die Inhalte dieses eintägigen Seminars eine wunderbare Brücke in den Alltag und eröffnen neue Möglichkeiten, sich jederzeit kleine Auszeiten zu gönnen.

  

Seminarzeiten:

In der Regel an einem Samstag

von 11:00 bis 17.30 Uhr

 

Termine in 2018 auf Anfrage.

 

Sie möchten mehr erfahren oder haben eine Preisanfrage?

 

Rufen Sie mich gerne an oder melden Sie sich per E-Mail bei mir.

 

 

******************************************************************************************